Serie 2: Montags 20:00 – 21:45 / 17.11. – 22.12.

AcroYoga ist eine Praxis, die aus der Überschneidung und dem Ineinanderfliessen von Yoga, Akrobatik und Thai-Yoga-Massage entsteht.

282994_10152150582424157_7791846120848041956_n

„In the Universe of Stars“ ist eine 6-wöchige Serie für all diejenigen, die schon einiges an AcroYoga Erfahrung haben und das grundlegende Vokabular beherrschen.

Prerequisites:

Bird, Folded Leaf, Throne, Straddle Throne, Star, Cartwheel, High Flying Whale, Floating Paschi, Backbird, Shoulderstand

Ist das alles Neuland für dich oder du willst deine Basics noch etwas festigen? Dann komm zu der AcroYoga Beginners Mini Serie oder zum AcroYoga Workshop „Next Level“, um so die bestmögliche Erfahrung für dich selber zu schaffen.

Jede Stunde dieser Serie beginnt mit einem intensiven WarmUp mit Trainingseffekt, durch das Fitness, Flexibilität, Kraft und Körpergefühl gefördert werden: mit einer einzigartigen  Mischung aus fliessenden Yoga-Asana Flows, Übungen für die Körperspannung und den Aufbau von Kraft (Tightness Drills/Toning Exercises) und  der präzisen Arbeit an Umkehrhaltungen wie Kopfstand / Handstand / Unterarmstand bereiten wir uns auf das akrobatische Fliegen vor.

Teil der Flugzeit werden akrobatische Flying-Vinyasas sein – eine besondere Herausforderung für erfahrene Flyer, Bases und Spotter. Desweiteren werden wir mit den verschiedenen Versionen von „Star“ arbeiten wie Star, Reverse Star, Side Star, Inside Star und diese Figuren in Sequenzen und Flows einbauen und verweben.

Eingerahmt wird der Trainingsteil und das akrobatische Fliegen durch Circle Ceremonies und Cool Downs aus der Lunar Acro Yoga Praxis, wie kleine Thai-Yoga-Massage Sequenzen oder Flows aus dem therapheutischen Fliegen.


Preise und Anmeldung

Ort: Iyengar® Yogahaus Freiburg, Katharinenstraße 12, 79104 Freiburg

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.