*** Lets fly, rotate, be tumbled up, whirl and spin together in these flows where upside down is not the only challenge: tricky transitions are combined with asymmetrical fun***

„Washing Machines“ im AcroYoga sind akrobatische Abfolgen von verschiedenen Positionen, die in einem fortwährenden Zyklus immer wieder aufs Neue wiederholt werden können.

washing machine snippingIm Warm Up dieser Serie trainieren wir mit Tightness Drills, Handstand Training und „fliegenden Trainings- Übungen zum Aufbau von Kraft und Ausdauer für Base und Flyer.

Im Flugteil werden wir uns verschiedene klassische „AcroYoga Washing Machines“ erarbeiten und uns damit auf die kommende Outdoor-Jamming-Season vorbereiten und einstimmen.

Prerequisites:
Bird, Stehen auf den Schienbeinen, asymetrische Flugerfahrung wie in Side Star/Prasarita Twist / Tick Tack / Cartwheel, Star, Straddle Throne, Shoulderstand, Reverse Star, Foot2Hand

Du hast Fragen dazu? Dann melde dich gerne!

Du hast eine Washing Machine, die du schon immer mal lernen wolltest? Dann schick uns deine Wünsche zu 🙂

We are looking forward to fly with you soon!

Die Serie ist nur als Ganzes zu buchen.

Anmeldung per Email:
info@yolaya.de
www.yolaya.de

Preise: 83,- / 74,- erm.

Am 6.7. wird es keine regulären Unterricht geben, sondern eine Zeit zum Üben und Wiederholen.

Location: Iyengar Yoga Haus, Katharinenstr.12, 79098 Freiburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.