Breathe In & Stretch Out

Thai Yoga Massage ist eine Jahrtausende alte Heilkunst und ganzheitliche Behandlungsmethode. Mit individuell angepassten Abfolgen von (Yoga-) Dehnbewegungen und Druckpunkt- und Energielinienmassage werden  Blockaden in Gelenken und verspannten Muskelgruppen gelöst, das gesamte Energiesystem harmonisiert und die Selbstheilungskräfte aktiviert.

Es ist aber noch viel mehr als dies: Thai-Yoga ist die Praxis von Präsenz im Augenblick, von liebevollem Mitgefühl und Achtsamkeit… das Üben von Geben und Empfangen.

massage close


Die Wurzeln der Thai Yoga Massage liegen in Indien: dort wurde sie vor etwa 2500 Jahren von dem nordindische Ayurveda Arzt Jivaka Kumar Bhaccha (auch: Dr. Shivago Kumar Baj) begründet. Als Zeitgenosse Buddhas verbindet Jivaka sein Wissen aus dem Bereich des Ayurveda mit den buddhistischen Grundprinzipin: Metta (liebevolle Aufmerksamkeit), Mudhita (die Freude für den Anderen), Upekkha (Gleichmut / Gelassenheit), Karuna (Mitgefühl).

Man geht davon aus, dass die Lehren Kumar Bhacchas zusammen mit den Lehren Buddhas im 2./3. Jh. nach Thailand kamen.

Möglich, dass sie dort von lokalen Massagetechniken und auch der traditionellen chinesischen Medizin beeinflusst wurde.

Du möchtest Thai-Yoga Massage erlernen? Dann finde hier die nächsten Termine:

Thai-Yoga Massage Kurse, Workshops und Ausbildungen 

Du möchtest gerne selber mal eine Thai-Yoga Massage empfangen? 

Thai-Yoga Massage Treatments

 

 


Was ist Thai-Yoga Massage?

Dieses Video ist entstanden im Sunshine House in Griechenland bei meinem Lehrer Krishna Takis.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.