AcroYoga ist eine  Praxis, die aus der Überschneidung und dem Ineinanderfliessen von Yoga, Akrobatik und Thai-Yoga-Massage entsteht. Hier verbindet sich die yogische Weisheit und Achtsamkeit, das Bewusstsein für die Präsenz im jetzigen Moment mit der dynamische Kraft und Spielfreude der Akrobatik und schließlich mit dem liebevollen Mitgefühl der Thai Massage.

AcroYoga ist Akrobatik in Verbindung mit Elementen aus dem Yoga und ist für jedermann möglich. Es geht weniger um Leistung als um die Offenheit sich auf Neues einzulassen. Mit Spielfreude und im Kontakt mit den anderen AcroYogis & Yoginis im Raum können wir hier in sicherem Rahmen vertrauen und loslassen (lernen) und dabei eigene Grenzen testen und erweitern.

In den AcroYoga Kursen und Workshops vermischen sich Elemente aus dem Yoga, der Partnerakrobatik sowie der Thai-Yoga Massage. Yoga-Flows und Übungen aus der Athletik sind das perfekte Warm Up um danach partnerakrobatische Grundpositionen zu erleben. Mit etwas Übung können diese dann zu Flows und Sequenzen verbunden werden. Im Bereich der Flying Bodywork und des therapeutischen Fliegens kannst du einfach mal abhängen: Partnerakrobatik und Elementen aus der Thai-Yoga Massage kommen zusammen und bilden das perfekte Abhäng-Erlebnis.

Du darfst zu den Stunden gerne alleine kommen. Wir werden die PartnerInnen in den Kursen immer wieder durchmischen, so dass du nie alleine sein wirst. AcroYoga versteht sich als eine Praxis aus Geben und Nehmen und ist für jeden Menschen geeignet, der offen ist für Neues und Spaß und Freude an Bewegung und Begegnung hat.

Hier bekommst du noch mehr Infos zu AcroYoga: www.acroyoga.org

Die 3 Wege des AcroYoga:

  • Solar Acrobatic Practices: Vertrauen, Empowerment, Freude durch akrobatisches Fliegen
  • Lunar Healing Arts Practices: zuhören, mitfühlen, loslassen durch Thai Yoga Massage und therapheutisches Fliegen / Flying Bodywork
  • Yogic Practices: Bewusstsein für den Atem, Gleichgewicht, Verbunden Sein durch das Prakztizieren von Yoga

SOLAR ACRO YOGA

Die Solar Practice des AcroYoga hat einen feurigen und verspielten Ansatz. Hier werden partnerakrobatische Positionen, Flows und dynamische Elemente in den drei Rollen des Fliegers, der Base/Unterperson und des Spotters erarbeitet.

Inversiontraining und Übungen zu Körperspannung und zum Aufbau von Kraft haben ebenso ihren Platz wie das Finden von innerer und äußerer Balance, Kreativität, Koordination und Kommunikation.

Try to fly and you will see you feel like touching the sky!

LUNAR ACRO YOGA

Lunar AcroYoga setzt sich zusammen aus der sanfteren Form des therapheutischen Fliegens verbunden mit dem Wissen aus dem Bereich der Thai Yoga Massage.

Beim therapheutischen Fliegen wirst du von den Füßen und Händen einer Unterperson getragen und kannst hier Yoga in der Schwerelosigkeit erleben: mit sanften yogaähnlichen Dehnungen und Twists wirst du achtsam in die Entspannung und das Loslassen geführt und kannst hier einmal alles abgeben.

Mithilfe der Gravitation werden muskuläre Verspannungen in der Wirbelsäule und im ganzen Körper gelöst. Es wird Raum im Körper geschaffen und der Atem kann wieder freier fließen.

In dieser ruhigen Form das Fliegens kannst du Vertrauen und Verbindung erfahren und weitergeben.

Lets breath, fly and let go.

lunar klein